Translate - traducir - übersetzen

Sonntag, 13. Dezember 2015

Links und rechts entlang der Lebensader MEX 1

Hallo Deutschland,
pünktlich zum dritten Advent ein kurzes Hallo aus Loreto, Baja Süd.
Die letzten Tage sind wir an Stränden entlang getingelt, haben wieder mal die verrücktesten Typen getroffen, uns von den Reiseführertraumstränden ferngehalten, viel Piste gefahren.
Von Bahia Asuncion ging es wieder auf die andere Meerseite, der Sea of Cortez. Dort sollen die absoluten Traumstrände sein, im Focus die Playa Coyote,
weisser Sand, grünes Wasser.....Kokospalmen...
Auf dem Weg dorthin übernachten wir in der Nähe von Santa Rosalia, an einer Beach die auch von lokalen Fischern genutzt wird. Wir treffen Sue und ihren Mann, in einem riesigen Wohnmobil, 15 Tonnen Klasse...Wie so viele retired people, ist dies noch ihr einziger Besitz, alles andre ist aufgegeben.
Wir haben einen lustigen Abend zusammen, Daggi bekommt noch Restewolle geschenkt...auf das das Strivken wieder flutscht.
Am nächsten Morgen geht es weiter, Abstecher an die Nachbarbeach. Kleine Kanadierkolonie. Wir werden begrüsst, Kaffee und Austausch. Der Kanadier restauriert am Strand in einer perfekt eingerichteten Werkstatt ein Ford T Modell Pickup von 1920....unglaublich.
Wir dürfen eine der sehr seltenen Baja Strassenkarten abfotografieren, die wirklich alle Pisten drauf hat Ware, die unter der Hand weitergegeben wird.
Mit jeder Menge guter Tipps fahren wir weiter zum Playa Coyote, auf der Suche nach dem Paradies.....

1 Kommentar:

  1. Am Samstag dürfen wir zur Suche nach dem Paradies für ein paar Wochen dazustoßen :) die Vorfreude ist unglaublich groß!

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Blog Leser von den World-Exlporern.
Danke für deinen Kommentar. Er wird von uns freigeschaltet.... sobald wir wieder eine Internetverbindung haben. Beim "exploren" ....gibt es das nicht so oft ! Nutze als Profil: ANONYMOUS, gib aber doch deinen Namen ein, damit wir wissen,wer geschrieben hat!
Sei geduldig!
Danke,
Daggi undManni